Raum, Wege - Orte
 

Aus dem Raum, Erstgeburt der kosmischen Genesis, ist alles hervorgegangen, im Rahmen der drei geometrischen, für uns erlebbaren Dimensionen. Doch zu allererst sollen es noch mehr Dimensionen gewesen sein: Das ist wirklich, was scheint nur so zu sein ?

Im Raum führen uns Wege und stellen sich Orte dar, beide in der Weltwelt Siegbert Hahns als Sinnbilder für menschliche Bezüge gesehen.

 

Sommerwege
(2006) 14 x 19,5 cm

 

 
Rätsel des Weges (1991) 30 x 21 cm

  Über die Brücke (2000) 24 x 30 cm

 

   

Schwieriger Weg (1991) 40 x 40 cm*

 

Der lange Weg (2000) 50 x 40 cm*

 
 



















   Weg auf - Weg ab

   (1993) 70 x 60 cm*
 




















Ein heiterer Weg    
 (1993) 70 x 60 cm    

 


Der Janusweg
(1998) 80 x 110 cm
 

 



















   Warum ...

   (1995) 70 x 60 cm*
 




















   Das flüchtige Gesicht    

   (1988) 70 x 60 cm*
(reserviert)    

 





























   Der Weg dorthin
  
(1994) 100 x 80 cm*
  
(reserviert)

 

Dimensionen und Wirklichkeiten
 



















   Dimensionen dahinter
  
(2000) 70 x 60 cm*
 
















Die vielen   
Wirklichkeiten   
 
(2000) 60 x 85 cm   

 


Schein und Anschein (2000) 80 x 110 cm*

 


Illusion des Gegensatzes (2006) 80 x 110 cm

 

































  Flüchtige Wirklichkeit
 
(2005) 110 x 80 cm




Vergrößerte Abbildungen der kleineren Formate